Nutzungsbedingungen

(Stand: 6. Juni 2020)

Wichtige Informationen

Vielen Dank, dass Sie Learnworkout nutzen!

Die Nutzung von Learnworkout und der zugrundeliegenden Lernmanagementsoftware (LMS) ist freiwillig. Die Produkte und Dienstleistungen (Dienste) von Learnworkout werden Ihnen von Dr. Thomas Weiß, 48151 Münster, Scharnhorststraße 73 bereitgestellt. Learnworkout ist Vertragspartner verschiedener Industrie- und Handelskammern (IHK), die bestimmte Zertifikatskurse als Fernlehrgang anbieten und diese für die Teilnehmer über unsere Plattform abwickeln. Learnworkout kann auch selbst Anbieter von Zertifikatskursen und Vertragspartner von Teilnehmern sein. Deshalb sind sowohl die IHK als Vertragspartner des Teilnehmers wie auch Learnworkout als Dienstleister oder direkter Vertragspartner des Teilnehmers jeweils für die erhobenen Daten verantwortlich. Grundlage hierfür ist die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Unsere Datenschutzerklärung haben wir Ihnen hier hinterlegt.

Die Nutzung unserer Website unterliegt den nachfolgenden Nutzungsbedingungen, denen Sie mit der Nutzung unserer Webseiten und/oder der Kurse auf dem Lernmanagementsystem explizit zustimmen. Gleichzeitig stimmen Sie einem fairen Umgang mit Vertragspartnern von Learnworkout, den Dozenten und anderen Teilnehmern zu. Wenn Sie Inhalte unserer Nutzungsbedingungen nicht verstehen, kontaktieren Sie uns einfach unter info@learnworkout.de. Wir beantworten Ihre Fragen gerne.

Nutzungsbedingungen

Nutzung von Learnworkout

Sie können unsere Dienste nur dann nutzen, wenn Sie einen verbindlichen Vertrag mit Learnworkout oder einer Industrie- und Handelskammer (IHK) abschließen. Wenn Sie Ihr Learnworkout-Konto erstellen und anschließend bestimmte Funktionen verwenden, müssen Sie uns richtige und vollständige Informationen zur Verfügung stellen und sich verpflichten diese Informationen bei Änderungen zu aktualisieren. Jede Nutzung oder jeglicher Zugriff durch Dritte oder minderjährige Personen ist verboten. Sie stimmen daher zu, dass Sie nur ein einziges Nutzerkonto erstellen, benutzen und die Zugangsdaten für Ihr Konto nicht mit dritten Personen teilen werden sowie vor unberechtigtem Zugang schützen. Die Nutzung unserer Dienste verleiht Ihnen keine geistigen Eigentumsrechte an unseren Dienstleistungen oder den Inhalten, auf die Sie zugreifen.

Vorbehaltlich dieser Bedingungen räumen wir Ihnen eine begrenzte, persönliche, nicht exklusive, nicht übertragbare und widerrufliche Lizenz zur Nutzung unserer Dienste ein. Sie können Inhalte unserer Dienste nur für Ihren persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch herunterladen. Einer sonstigen Weiterverwendung, auch im nicht kommerziellen Gebrauch, z.B. durch Kopieren oder Zugänglichmachung für Dritte (u.a. Inhouseschulungen im eigenen Unternehmen) widersprechen wir hiermit bereits jetzt. Bitte fragen Sie uns, wenn dies für Sie interessant sein sollte.

Die Inhalte unserer Kurse unterliegen dem Urheber-, Copyright- und Markenrecht. Bitte respektieren Sie die geistigen Eigentumsrechte unserer Autoren, der  beteiligten Institutionen und sonstiger Dritter.

Nutzerinhalte
Unsere Dienste ermöglichen es Ihnen teilweise, Ihre Inhalte, wie z. B. Hausaufgaben, Tests, Prüfungen, Projekte und andere Aufgaben, die Sie einreichen, sowie Beiträge, die Sie in Foren und an vergleichbaren Stellen veröffentlichen (Nutzerinhalte), mit Learnworkout, Kursleitern und/oder anderen Nutzern zu teilen. Sie behalten alle geistigen Eigentumsrechte an den Nutzerinhalten und sind verantwortlich für die Nutzerinhalte, die Sie freigeben.

In dem Maße, in dem Sie Nutzerinhalte bereitstellen, gewähren Sie Learnworkout eine voll übertragbare, lizenzfreie, unbefristete, unterlizenzierbare, nicht exklusive, weltweite Lizenz zum Kopieren, Verteilen, Ändern, Veröffentlichen, Anzeigen und Erstellen abgeleiteter Werke auf ihrer Grundlage und sonstigen Verwenden der Nutzerinhalte. Unter anderem gewährt diese Lizenz Learnworkout das Recht, andere Vertragspartner von Learnworkout dazu zu autorisieren, mit ihren registrierten Kursteilnehmern und Lernenden vor Ort Nutzerinhalte zu verwenden, unabhängig von den Diensten. Kein Teil dieser Bedingungen schränkt andere gesetzliche Rechte ein, die Learnworkout möglicherweise an Nutzerinhalten hat, z. B. im Rahmen sonstiger Lizenzen. Wir behalten uns das Recht vor, Nutzerinhalte aus beliebigem Grund zu entfernen oder zu ändern, z. B. wenn wir glauben, dass Inhalte diese Bedingungen verletzen.

Anregungen, Ideen, Kommentare und sonstiges Feedback zu den Diensten („Feedback“) begrüßen wir. Indem Sie uns ein Feedback geben, räumen Sie uns  gleichzeitig das Recht ein, das Feedback ohne jede Einschränkung oder Entschädigung Ihnen gegenüber zu nutzen. Durch die Annahme Ihres Feedbacks verzichtet Learnworkout nicht auf Nutzungsrechte an gleichartigem oder zugehörigem Feedback, das Learnworkout zuvor bekannt war, von seinen Mitarbeitern oder Auftragnehmern entwickelt oder aus anderen Quellen bezogen wurde.

Haftungsausschlüsse und Haftungsbeschränkung

Alle Dienste und alle enthaltenen Inhalte werden Ihnen auf der Grundlage „wie gesehen“ zur Verfügung gestellt und zwar ohne Gewährleistung jeglicher Art. Entsprechend lehnen wir Gewährleistungen und Bedingungen insbesondere hinsichtlich der Marktgängigkeit, die Eignung für einen bestimmten Zweck sowie jegliche Gewährleistung die sich aus dem Geschäftsablauf oder Handelsbrauch ergeben, ausdrücklich ab. Informationen und Kursinhalte, dienen lediglich zu Übungs- und Schulungszwecken. Sie sollen keine Lösungsvorlage für unternehmerische Sachverhalte darstellen. Alle Daten werden sorgfältig recherchiert. Dennoch übernehmen wir für die Richtigkeit von Angaben, Hinweisen, Ratschlägen und Falllösungen sowie für eventuelle Druckfehler keine Haftung.

Soweit gesetzlich zulässig, haften wir insbesondere nicht für Schäden (indirekt oder direkter Art), den Verlust immaterieller Werte, von Daten, Folgeschäden und Nebenkosten. Wir haften auch nicht für den Verlust von Gewinn oder Umsatz sowie Bußgeldzahlungen. Außerdem haften wir nicht für beleidigende, diffamierende Äußerungen oder sonstiges schädigendes rechtswidriges Verhalten anderer Teilnehmer und Vertragsparteien. Davon umfasst ist auch der unbefugte Zugriff, die unbefugte Verwendung und unbefugte Veränderungen von Inhalten und Informationen.

Die Gesamthaftung von Learnworkout für alle Ansprüche soll im Zusammenhang mit den Diensten Euro 30 (30 €) oder den Gesamtbetrag der Gebühren, die Learnworkout in den vergangenen 6 Monaten von Ihnen für die Nutzung kostenpflichtiger Inhalte und Dienste erhalten hat, übersteigen, je nach dem welcher Wert größer ist.

Mit der Nutzung unserer Webseite und Onlinekurse erklären Sie sich mit diesen Nutzungsbedingungen explizit einverstanden. Insbesondere stimmen Sie zu, dass jeder Zugriff auf oder jede Nutzung unserer Dienste oder Inhalte auf eigene Gefahr erfolgt und das diese Haftungsbeschränkungen und Haftungsausschlüsse eine angemessene und faire Risikoverteilung zwischen Ihnen und den Learnworkout Vertragsparteien darstellen.

Haftungsfreistellung

Sie erklären sich bereit, Learnworkout gegen sämtliche Forderungen, Verbindlichkeiten, Kosten und Schäden schadlos zu halten und zu verteidigen, einschließlich angemessener Anwaltsgebühren und -kosten von Dritten im Zusammenhang mit:

  • Ihrer Nutzung oder versuchten Nutzung der Dienste unter Verletzung dieser Nutzungsbedingungen;
  • Ihrem Verstoß gegen geltendes Gesetz oder Rechte Dritter; oder
  • Ihren Nutzerinhalten, einschließlich, aber ohne Beschränkung auf, Ansprüche wegen Verletzung oder Missbrauch von geistigem Eigentum oder anderen Eigentumsrechten.

Anwendbares Recht und Gerichtsbarkeit

Die Dienste werden von Learnworkout mit Sitz in Osnabrück, Deutschland verwaltet. Sie stimmen zu, dass alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit diesen Bedingungen den Gesetzen des deutschen Staates unterliegen, mit Ausnahme ihrer kollisionsrechtlichen Bestimmungen. Weiterhin akzeptieren Sie die persönliche und ausschließliche juristische Zuständigkeit der deutschen Gerichtsbarkeit mit Gerichtsstand Osnabrück als Rechtsforum für solche Streitigkeiten.

Unter Ausschluss von Ansprüchen auf Unterlassung oder sonstige gerechte Entlastung im Zusammenhang mit den Diensten, bei denen die geforderte Gesamtsumme weniger als zehntausend Euro (10.000,00 EUR) beträgt, können entweder Sie oder Learnworkout an jedem beliebigen Punkt während des Streits entscheiden, den Anspruch durch ein bindendes, nicht auf ein Erscheinen gründendes Schlichtungsverfahren beizulegen. Der Streit wird dann über eine etablierte alternative Streitbeilegungsmethode beigelegt, die gemeinsam von Ihnen und Learnworkout  vereinbart wird. Die ausgewählte Streitbeilegungsmethode umfasst kein persönliches Erscheinen der Parteien oder Zeugen, es sei denn, etwas anderes wurde von den Parteien vereinbart. Vielmehr wird das Beilegungsverfahren im Ermessen der beteiligten Parteien ausschließlich online, per Telefon oder über schriftliche Einreichungen durchgeführt. Das vom Schlichter gesprochene Urteil kann jedem zuständigen Gericht unterbreitet werden.

Klageanspruch

Sie stimmen ebenfalls zu, das ein Klageanspruch im Zusammenhang mit unseren Diensten innerhalb eines (1) Jahres nach dem Auftreten des Klagegrundes eingereicht werden muss. Geschieht dies nicht, bleibt eine solche Handlung dauerhaft ausgeschlossen.

Überarbeitungen der Bedingungen
Wir behalten uns das Recht vor, die Nutzungsbedingungen jederzeit nach eigenem Ermessen zu überarbeiten. Jede Überarbeitung der Bedingungen wird sofort nach der Veröffentlichung wirksam. Bei wesentlichen Änderungen an den Bedingungen unternehmen wir angemessene Schritte, um Sie über solche Änderungen zu informieren. In jedem Fall stellt Ihre weitere Nutzung der Dienste nach der Veröffentlichung solcher Änderungen, ob mit oder ohne vorherige Ankündigung, eine verbindliche Annahme der überarbeiteten Bedingungen dar.

Trennbarkeit; Verzicht
Wenn sich herausstellt, dass eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen nicht durchsetzbar ist, wird die Gültigkeit der übrigen Bedingungen dadurch nicht beeinflusst. Wenn Sie diese Bedingungen nicht einhalten und wir keine sofortigen Maßnahmen dagegen ergreifen, bedeutet dies nicht, dass wir auf unsere Rechte dahingehend verzichten (z. B. das Recht, in der Zukunft Maßnahmen zu ergreifen).

Teilnehmende Einrichtungen
Die an Learnworkout beteiligten Institutionen sind Drittbegünstigte dieser Bedingungen und können den Teil der Bedingungen durchsetzen, der sie betrifft.

Dr. Thomas Weiß